Tagebuch der Reise nach Ahe

Tag 10 (01.07.2010)

Heute war ein für Papua Verhältnisse ungewöhnlicher Tag. Wir sind nicht mit 30 Minuten, sondern mit 90 Minuten Verspätung zum ersten Tauchgang gefahren.

Die gesamte Boots- und Tauchcrew war nicht aufzufinden. Mittlerweile haben wir uns allerdings an diesen Ablauf gewöhnt.

Der erste Tauchgang führte uns wieder, nach Hias,  einen der besten Tauchplätze die wir hier betaucht haben. Auch heute wurden wir nicht enttäuscht.

Beim zweiten Tauchgang sollte wir uns wieder  wie Entdecker fühlen. Das Riff war im Bereich von 35- 40 Meter mit Gorgonien und schwarzen Korallen bewachsen. Ein weiteres Highlight war ein Riffblock der ca. 1 Meter vom Hauptriff getrennt war und von ca. 20 Meter bis auf 10 Meter hinauf reichte.

Tauchgang Nummer 3 war ebenfalls ein Exploration-Tauchgang. Von einem relativ durchschnittlichen Riffdach glitten wir hinab in die Tiefe. Auf ca. 30 Meter begannen wir die wieder zahlreichen Gorgonien abzusuchen. Die erste Gorgonie ergab kein positives Ergebnis, doch in der zweiten Gorginie wurde Maik fündig. Ein Pygmy. Seepferdchen Denise!!

Insgesamt haben wir in dieser Gorgonie 5 Pygmys gefunden!!!!!!!

Hier war aber bei weitem noch nicht Schluss.  Zwei Langnasen-Büschel-Barsche, unzählige Shrimps, eine Egg-Shell, Gobies und Blennies waren noch zu finden.

Zufrieden tauchten wir wieder auf und machten uns auf den, dieses mal kurzen Rückweg nach Ahe.

Zu unserer Überraschung erwartete uns ein enorm großes Empfangskomitee. Der Bupati, in diesem Fall der Jürgen Rüttgers der Region , machte uns die Aufwartung. Nebst schwer bewaffneten Leibwächtern begrüßte er uns am Strand und fragte uns, ob es uns gefallen würde usw.

Zum Abschluss durften wir, immer noch in Tauchanzügen, in eine Menge Kameras (Fernsehen und Foto) lächeln und unsere Namen in einen Notizblock diktieren.

Anscheinend waren wir eine echte Attraktion für diese Region.

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.